FEVER

Rock'n Roll Fever

Die Entstehung und Entwicklung der Popkultur. Nicht in der Form der rückwertigen verklärten Geschichtsbildung einer schönen Popwelt sonden eine realitische Darstellung über

das verzerrte Bild der Musikgeschichte, romantisierte Lächerlichkeit, absurde Legendenbildung

und menschliche sowie künstlerische  Tragödien.

 

Sieber  Musikliebhaber, Plattensammler und Experte für Musikstile der dreißiger bis siebziger Jahre (z.B.  Soul, Mod, R & B, Jazz, Rockabilly, Surf, Garage etc.)  sowie Kenner

von Subkulturen, hat an diesem  Projekt  zwei Jahre gearbeitet.

Die Bilder die der Künstler vorgab wurden von dem Autor Franz Dobler textlich begleitet.

 

In der Zusammenarbeit mit der Caricatura Frankfurt / Kassel und dem Hamburger Edel Verlag

ist ein gleichnamiges Buch zur Ausstellung erschienen.

 

Dies ist ein in sich geschlossenes Projekt.

Zu sehen war das Projekt 2010 in Frankfurt (Caricatura Museum) mit über zehntausend Besuchern.

Anschließend in Kassel (Caricatura Galerie) und 2011 in Berlin (Galerie Friedmann-Hahn) und 2012 / 2013 in Schwerin (Schleswig-Holstein Haus),

sowie Teile der Ausstellung 2011 in Hameln (Kunstkreis Hameln)

und 2013 in Bremen (Krankenhaus Museum).

 

GEMÄLDE

ZEICHNUNGEN

KATALOG

Zur Ausstellung erschien beim Edel Verlag das umfangreiche Buch 

 

Rock`n´ Roll Fever (2010 Edel Verlag)

 

Gemälde und Zeichnungen  von Guido Sieber

Texte von Franz Dobler

256 Seiten, Format 22 x30 cm,

Preis 19,95 Euro

ISBN 978-3-941378-73-5